Kolping International 2018-05-25T10:45:29+00:00

Ihre Hilfe kommt an – überall in der Welt!

 

Menschen in Nicaragua, in Rumänien, Moldawien oder in der Ukraine brauchen nicht nur Kleidung. Sie brauchen Ausbildung und Arbeit, um selbst ihr Leben in die Hand nehmen zu können.

Das Kolpingwerk DV Bamberg ist auch aktiv bei Projekten in verschiedenen Ländern der Welt und fördert etwa Kindergärten, Schulen, Berufsbildungseinrichtungen, Kliniken und landwirtschaftliche Betriebe.

Menschen brauchen Ausbildung und Arbeit, um selbst ihr Leben
in die Hand nehmen
zu können.

Nicaragua: Aufbau, Förderung und Finanzierung eines Schulprojekts sowie Unterstützung des dortigen Kolping-Bildungswerks und Vergabe von Mikrokrediten für die Landwirtschaft

Rumänien, Ukraine und Moldawien: Der Diözesanverband Bamberg unterstützte eine Krebsklinik, eine Bildungsstätte ist in Rumänien geplant, ein Kindergarten wurde renoviert und ein Kinder- und Jugendhaus steht vor dem Bau.

Projekt des Diözesanverbandes Bamberg: Jugendwohnen und Bildungswerk in Temeswar, Rumänien (rechts).